Graustufen
Bilder deaktivieren
Schriftgröße


Die Coronakrise hat uns neue Wege einschlagen lassen. Und so haben wir unser alle zwei Jahre stattfindendes Patienten- und Ärztetreffen ins Internet verlegt mit einer bunten Mischung aus Videos, die immer noch abrufbar sind (Link am Ende des Textes) und Live-Video-Konferenzen und einem kleinen Rahmenprogramm für Kinder.
Auch für die Kavernom-Betroffenen war ein eigener Programmpunkt  vorgesehen. Am 12.09.2020 hat PD Dr. Dammann (Neurochirurgie Universität Essen) einen Vortrag zum Thema "Kavernome" gehalten und sich anschließend in einer moderierten Fragerunde den Fragen der anwesenden Teilnehmer gestellt. Die Fragen, die nicht mehr beantwortet werden konnten, greifen wir gern in einem der nächsten Mitgliederaustausche per Zoom auf. Dieses Format ist bei der Vorbereitung des PoP2020 entstanden und soll künftig jeden ersten Mittwoch im Monat für Mitglieder des Bundesverbandes zu verschiedenen Themen angeboten werden (Näheres folgt).

Vielen Dank! Der Bundesverband Angeborene Gefäßfehlbildungen e.V. bedankt sich ganz herzlich für Ihre und Eure Teilnahme am Projekt online Patienten-, Familien- und Ärztetreffen (PoP2020). Die Reaktionen, die uns bisher erreichten, zeigen uns, dass diese Lösung in diesem verrückten Jahr ankam.

Wir danken ebenso herzlich den Referentinnen und Referenten, die mit ihrer Teilnahme den Tag gestalteten und zum Gelingen beitrugen.

Alle Verbesserungsvorschläge behalten wir im Hinterkopf und starten nun mit der Planung für ein reales Treffen in 2021...

>> Videos auf der Website des Bundesverbandes

>> Videos direkt auf dem Youtube-Kanal des Bundesverbandes

 

Kontaktnetz