Graustufen
Bilder deaktivieren
Schriftgröße


In der Ausgabe 162, die im 2. Quartal 2022 erschienen ist, der Mitgliederzeitschrift "einfälle" der Deutschen Epilepsievereinigung e.V. durfte sich der Bundesverband mit einem eigenen Beitrag vorstellen.
Kathrin Sachse hat die Möglichkeit genutzt, um die Vernetzung für Kavernom-Betroffene, die zusätzlich eine Epilepsie haben, weiter auszubauen. Wir hoffen, dass daraus weitere Synergien entstehen, denn ein Verband allein kann solch ein umfassendes zusätzliches Thema nicht leisten. Wir freuen uns über die Zusammenarbeit und haben im neuen MAGAZIN des Bundesverbandes, das gerade erschienen ist, die Deutsche Epilepsievereinigung e.V. ebenfalls kurz vorgestellt.
Die Mitgliederzeitschrift "einfälle" ist für nur für Mitglieder der Deutschen Epilepsievereingigung e.V. erhältlich. Wir danken an dieser Stelle für die Veröffentlichungsgenhmigung dieses Beitrages und ermuntern Betroffene zur Kontaktaufnahme:

>> Beitrag "einfälle" (Ausgabe 162, Kathrin Sachse, Bundesverband)

 

Kontaktnetz